Allgemeine Geschäftsbedingungen


I  Anwendbarkeit

Für alle Rechtsgeschäfte mit uns sind die folgenden Bestimmungen maßgebend, sofern nicht ausdrücklich und schriftlich Abweichendes vereinbart ist.
Mit Annahme der ersten Lieferung erkennt der Käufer die ausschließliche Anwendung unserer Bedingungen an. Dies gilt auch bei entgegenstehendem Wortlaut seiner Geschäftsbedingungen es sei denn, dass schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Mündliche Abreden haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind.


II  Vertragsinhalt

1. Angebot
Unsere Angebote sowie die in unseren Druckschriften und sonstigen der Allgemeinheit zugänglichen Dokumenten enthaltenen technischen Daten, Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen und Preise sind unverbindlich.   
An Kostenanschlägen, Abbildungen, Zeichnungen und sonstigen Unterlagen behalten wir uns Eigentum und Urheberrecht vor. Sie dürfen ohne unser vorheriges Einverständnis weder vervielfältigt, noch Dritten zugänglich gemacht oder zu sonstigen Zwecken verwendet werden.
Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht werden sind ausgeschlossen, sofern auf unserer Seite kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

2. Annahme
Es bedarf keiner schriftlichen Auftragsbestätigung, diese erfolgt stillschweigend.

3. Individualabreden
Individuelle Vertragsabreden, insbesondere Eigenschaftszusicherungen, Reparaturdauer und Reparaturfristen bedürfen zur Wirksamkeit unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.

4. Unübertragbarkeit
Eine Übertragung der Vertragsrechte und –pflichten durch den Käufer auf Dritte ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Einwilligung möglich.


III  Preise

Unsere Preise sind EURO-Preise und werden jeweils nach Aufwand berechnet. Es können Abweichungen von unseren unverbindlichen Preislisten entstehen.
Die Preise gelten ab Werk, im Inland zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und schließen Inbetriebnahme- und sonstige Kosten wie insbesondere Verpackung, Fracht, Porto sowie Versicherungskosten nicht ein.


IV  Zahlungen

Unsere Rechnungen sind 14 Tage nach deren Zugang ohne Abzug fällig, soweit keine abweichende schriftliche Vereinbarung mit uns besteht.
Davon abweichende Zahlungsbedingungen wie Vorkasse, Akkreditiv etc. behalten wir uns im Einzelfall vor.
Die Zurückbehaltung von Zahlungen und die Aufrechnung mit etwaigen, von uns bestrittenen Gegenansprüchen des Käufers sind nicht statthaft.


V  Lieferung

Die Lieferzeit ist freibleibend.
Die Wahl des Transportwegs und Transportmittels sowie der Verpackung der Ware erfolgt durch uns nach bestem Ermessen, jedoch ohne Gewähr.
Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers.
Der Empfang der Ware ist vom Käufer sicher zu stellen. Kommt ein Paket sichtbar beschädigt beim Käufer an, ist es unverzüglich und in Gegenwart des Überbringers zu öffnen und von diesem eine Schadensbestätigung auszustellen.
Transportschäden sind uns innerhalb eines Tages ab Schadenseintritt zu melden.


VI  Eigentumsvorbehalt

Sämtliche von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises einschließlich aller Nebenkosten unser Eigentum.
Während der Dauer des Eigentumsvorbehalts ist der Käufer nicht berechtigt, die Waren zu verpfänden oder Dritten zur Sicherung zu übereignen.
Der Käufer ist berechtigt, die Ware bzw. den hieraus hergestellten Gegenstand im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebs weiter zu veräußern. Die aus dem Weiterverkauf gegen Dritte entstehende Forderungen werden in Höhe unseres ursprünglichen Rechnungsbetrags sicherheitshalber an uns abgetreten, ohne dass es einer besonderen Vereinbarung im Einzelfall bedarf.
Solange der Käufer seine Zahlungsverpflichtungen uns gegenüber erfüllt ist er ermächtigt, diese Forderungen für unsere Rechnung einzuziehen. Wir sind jedoch berechtigt, die auf Verlangen vom Käufer zu nennenden Dritten vom Forderungsübergang zu benachrichtigen und ihnen Anweisungen zu erteilen.
Wir sind berechtigt, bei Zahlungsverzug die gelieferten Waren aufgrund des Eigentumsvorbehalts herauszuverlangen und anderweitig über sie zu verfügen.
Die Ausübung dieses Rechts gilt im Zweifel nicht als Rücktritt vom Vertrag.
Der Käufer ist zur ordnungsgemäßen und separaten Lagerung der uns gehörenden Ware und deren Versicherung verpflichtet.
Wird die Ware vom Käufer mit anderen, uns nicht gehörenden Sachen in der Weise zu einer neuen Sache verbunden, dass er das Alleineigentum hieran erwirbt, so überträgt der Käufer auf uns das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Werts der miteinander verbundenen Sachen im Zeitpunkt ihrer Verbindung.
Der Vertragsschluss zwischen uns und dem Käufer gilt als Einigung über den Eigentumsübergang. Die Einräumung des Mitbesitzes von uns durch den Käufer wird dadurch ersetzt, dass dieser die neue Sache für uns mit in Verwahrung nimmt.


VII  Mängelrügen

Mängelrügen müssen zusammen mit der Originalverpackung innerhalb einer Woche ab Erhalt der Ware durch den Käufer bei uns eingehen.
Wir haften nur für bei uns entstandene Mängel. Weitere Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.


VIII  Internetgeschäfte

1. Inhalt des Onlineangebots
Sämtliche Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Internetseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen, besteht eine Haftung von uns allenfalls dann, wenn wir von den Linkinhalten positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung rechtswidriger Inhalte zu verhindern bzw. zu untersagen.
Wir erklären daher, dass im Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Wir haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle oder künftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb unserer Internetangebote gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für etwaige Schäden, die aus der Nutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

    

IX  Urheberrechte

Das Copyright für von uns erstellte und veröffentlichte Objekte wie Grafiken, Videosequenzen, Tondokumente und Texte bleibt bei uns.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Objekte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere vorherige Zustimmung nicht gestattet.
Das Urheberrecht für die Bezeichnung AUDIODESKSYSTEME-GLÄSS behalten wir uns ausdrücklich vor.



X  Datenschutz

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die für die Auftragsabwicklung erforderlichen Daten wie Anschriften, akademische Titel, ggf. Geburtsdaten etc. bei Korrespondenzbeginn oder Auftragserteilung per EDV erfasst und bearbeitet werden.
Sofern im Rahmen unserer Internetangebote die Möglichkeit der Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten wie Emailadressen, Namen, Anschriften etc. besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf freiwilliger Basis.



XI   Anzuwendendes Recht  und Gerichtsstand

Auf sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen uns und unseren Kunden findet deutsches Recht Anwendung.
Alleiniger Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten einschließlich Scheck- und Wechselklagen ist Heidenheim an der Brenz.



XII   Schlussbestimmung  

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Bestimmungen unwirksam sein sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrer Geltung unberührt.